Sie sind hier: HomeTelekommunikation

Programm jetzt online: Konferenz "Internet of Things - vom Sensor bis zur Cloud"

Die Fachmedien DESIGN&ELEKTRONIK und Markt&Technik veranstalten am 19. Oktober 2017 mittlerweile zum dritten Mal ihre Konferenz "Internet of Things - vom Sensor bis zur Cloud".

Dr. Cynthia Klett, Festo Bildquelle: © Festo

Dr. Cynthia Klett, Festo AG, eröffnet die Konferenz mit der Keynote: "Digitalisierung – vom Trend zur Anwendung".

Aus der Sicht von Dr. Cynthia Klett, Festo AG, liegt die Herausforderung jedes Unternehmens darin, adäquate Anwendungsfelder zu finden. Im Zeitgeist von Industrie 4.0 und der Ahnung, dass sich hierdurch ein Möglichkeitsraum auftut, treffen sich Käufer und Verkäufer auf der Suche nach passenden “Opportunities”.

Dieser Raum zwischen Käufer und Verkäufer ist der Möglichkeitsraum, wo sich Geschäftsmodelle auftun, wo Inventionen zu Innovationen, das heißt zu erfolgreich verkauften Produkten, werden. Frau Klett umreißt das Thema, was diesen Möglichkeitsraum auszeichnet und wie sich man ihn als Unternehmen zunutze machen kann?