Sie sind hier: HomeTelekommunikation

CeBIT 2017: Gelebte Digitalisierung

Fortsetzung des Artikels von Teil 2.

funkschau auf der CeBIT 2017

funkschau-Stand CeBIT 2016 Bildquelle: © funkschau

Der funkschau-Stand auf der CeBIT 2016

Auch 2017 wird die funkschau mit eigenem Stand auf der CeBIT vertreten sein. Zahlreiche Experten der ITK-Branche sind an den fünf Messetagen am funkschau-Stand E 29/1 in Halle 12 zu Gast, um mit der Redaktion über aktuelle Trends, zukunftsweisende Technologien sowie Chancen und Risiken der Digitalen Transformation zu reden. Im Fachhandelszentrum der CeBIT, dem Planet Reseller, ist erneut die Schwesterzeitschrift CRN mit gläserner Redaktion und TV-Bühne vertreten: Auch dort wird funkschau im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit interessanten Sprechern aktuelle Themen diskutieren. Darüber hinaus werden die Redakteure mit Kamera oder mit Stift und Papier ausgerüstet auf der CeBIT unterwegs sein und über die Highlights der Messe berichten.