Sie sind hier: HomeTelekommunikation

Unified Communications & Collaboration: Video-Collaboration über alle Unternehmensgrößen hinweg

Polycom führt die - nach eigenen Angaben - branchenerste Software-Lösung ein, die Unternehmen jeder Größe eine einfache, leistungsstarke und Cloud-fähige Collaboration-Technologie bietet.

UC SB4CC Bildquelle: © Fotolia

Polycom treibt den Arbeitsplatz der Zukunft in Unternehmen voran.

"RealPresence Clariti" stellt Polycom als einfache, leistungsstarke und Cloud-fähige Collaboration-Infrastructure-Software vor, die viele Collaboration-Lösungen unterstützen soll und die über ein unkompliziertes Lizenzmodell verfügt, das Abonnements genauso wie unbefristete Lizenzen umfasst. "Anwender werden viele Optionen haben, um Realpresence Clariti einzusetzen", heißt es: beispielsweise on-premise, bei hybriden oder gehosteten Infrastructure-as-a-Service-Angeboten (IaaS) von Partnern oder direkt in ihrem eigenen Cloud-Netzwerk.

Zur Zielgruppe sagt der Hersteller: "Der schnelle und effiziente Einsatz aufgrund der einfachen Preisgestaltung auf Anwenderbasis macht RealPresence Clariti zu einer geeigneten Lösung für eine große Bandbreite an kleinen und großen Unternehmen." Die Software enthält Polycom RealConnect, wodurch es Anwendern von Skype for Business als auch Anwendern anderer Plattformen ermöglicht wird, sich nahtlos zu verbinden ohne die jeweils ursprüngliche Nutzererfahrug zu verändern.

"Mit dem Eintritt der visuellen Collaboration in eine Phase, bei welcher alles zusammenhängt, erwarten Mitarbeiter, sich von überall, von jedem Endgerät und zu jeder Zeit verbinden zu können", sagt Ashan Willy, Senior Vice President für Product-Management & Worldwide Systems Engineering bei Polycom. "RealPresence Clariti ist eine leicht anzuwendende Collaboration-Software, die der leistungsstarken Polycom Infrastructure Suite hinzugefügt wurde, um die wirtschaftlichen Vorteile der Cloud und der Hybrid Cloud sowie verschiedene Bereitstellungsoptionen zu nutzen".