Sie sind hier: HomeTelekommunikation

Broadsoft-Studie: Marktdurchdringung von Cloud-UC wird sich bis 2020 versechsfachen

Der Anteil der Cloud-basierten Unified-Communications wird sich bei neuen Anschlüssen in den nächsten fünf Jahren bis auf 41 Prozent versechsfachen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie von "BroadSoft", die globale Telecom-Service-Provider und Branchenführer untersucht.

Bildquelle: © Beboy - Fotolia.com
Cloud-PBX-Marktanteil 2020

Die Analyse erwartet eine schnelle Umstellung von traditionellen TK-Anlagen hin zu Unified-Communications als Service beziehungsweise Hosted-PBX in allen Marktsegmenten. Bis 2020 wird sich die Marktdurchdringung von Cloud-UC bei großen Unternehmen verdreifachen. Im mittleren Segment wird eine Steigerung um das 7-fache, im unteren um fast das 5-fache erwartet.

Cloud-PBX-Marktanteil 2020 Bildquelle: © Broadsoft
Cloud-PBX-Marktanteil 2020

Broadsoft hat in der Übersicht die Angaben von 129 weltweit tätigen Service-Providern und Branchenführern anlässlich der "Broadsoft Connections" [1], der jährlichen Anwenderkonferenz des Unternehmens mit mehr als 1.000 Teilnehmern zusammengefasst. Die Studie untersucht die globalen Perspektiven der Akzeptanz von Cloud- und Mobile-UC-Lösungen, die entstehende Wettbewerbslandschaft sowie die Auswirkung neuer Over-the-Top-Messaging- und Collaboration-Anwendungen (OTT) auf gegenwärtige Arbeitswerkzeuge wie etwa E-Mail.

Die Untersuchung prognostiziert die Umstellung auf Cloud-UC in allen Marktsegmenten. Die Teilnehmer erwarten eine Steigerung des Marktanteils von UCaaS beziehungsweise Hosted-PBX um das 6-fache bezogen auf Großunternehmen, Mittelstand und kleinere Unternehmen in den nächsten fünf Jahren. Im Segment der Kleinunternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern wird eine Steigerung von heute 10 Prozent auf 48 Prozent erwartet. Im mittleren Marktsegment von 110 bis zu 999 Mitarbeitern beträgt die erwartete Steigerungsrate 37 Prozent von heute 5 Prozent. Bei den großen Unternehmen liegt demnach der Anteil bei 20 Prozent von gegenwärtig 6 Prozent.