Sie sind hier: HomeMobile Solutions

Funkmodule: 2,4-GHz-Funktransceiver von Circuit Design

Circuit Design, Hersteller von Schmalbandfunkmodulen, stellt auf der Electronica das neue integrierte Funktransceiver-Modul STD-502-R für Industrieanwendungen ud M2M-Kommunikation vor.

Circuit Design Bildquelle: © Circuit Design

Das Funktransceiver-Modul STD-502-R von Circuit Design arbeitet im 2,4-GHz-Band.

Das zum Einbau in Industriegeräte gedachte Funktransceiver-Modul STD-502-R wurde speziell für Anwendungen entwickelt, bei denen es auf stabilen und zuverlässigen Betrieb ankommt. Es arbeitet im weltweit verfügbaren 2,4-GHz-Band. Im Batteriebetrieb erzielt der Transceiver laut Hersteller eine Reichweite von über 300 m.

Zu den besondere Eigenschaften heißt es von Seiten des Herstellers: „Neben der höchst störungsresistenten DSSS-Modulation (Direct-Sequence-Spread-Spectrum), verfügt das Modul über eine True-Diversity-Empfängerfunktion zur Vermeidung von Signalausfall auf Grund von Multipath-Fading. Dadurch wird eine äußerst stabile und zuverlässige Funkkommunikation im stark frequentierten 2,4-GHz-Band gewährleistet.“ Diese wichtigen Funktionen sind in einem eigens für das STD-502-R entwickelten Asic integriert. So werde auch eine langfristige Lieferbarkeit ermöglicht, ohne von RFICs abhängig zu sein.