Sie sind hier: HomeDatacenter

Advertorial: Eine Cloud für Deutschland

Fortsetzung des Artikels von Teil 1.

Die Microsoft Cloud bietet weltweit höchste Sicherheitsstandards

Die Microsoft Cloud bietet weltweit höchste Sicherheitsstandards

Die Microsoft Cloud Deutschland basiert auf Microsofts weltweiten Trusted Cloud-Prinzipien: Sicherheit, Datenschutz, Compliance und Transparenz. Die deutschen Rechenzentren nutzen die gleichen Technologien und bieten die gleichen Service-Level und Sicherheitsstandards wie die globalen Microsoft-Cloud-Angebote. Dazu gehören Multi-Faktor-Authentifizierungen, biometrische Scans, Smartcards, Datenverschlüsselungen nach SSL/TLS-Protokollen, physische Sicherheitsmaßnahmen, Sicherungen gegen Naturkatastrophen und Stromausfälle.

 „Rechtliche Bedenken spielen keine Rolle mehr“

„Microsofts Datentreuhändermodell ist in seiner Form einzigartig und zeigt die Weitsicht, mit der sich die Microsoft-Führungsebene und -Rechtsabteilung mit der Herausforderung des deutschen Cloud-Marktes auseinandergesetzt hat“, sagte René Büst, Senior Analyst bei Crisp Research, schon bei der Ankündigung der Microsoft Cloud Deutschland im November 2015. 

Jetzt geht’s los!

Unternehmen können so digital mit ihren Kunden interagieren und gleichzeitig ihre Mitarbeiter befähigen, flexibler und analytischer zu arbeiten. Ab sofort können sie sich auch an die Entwicklung und Realisierung neuer Geschäftsmodelle machen: Die Cloud bietet dafür gerade auch den kleinen und mittelständischen Unternehmen, die das Rückgrat der deutschen Wirtschaft bilden, die notwendigen Plattformen, Infrastrukturen und Anwendungen.

Die Cloud – wie könnte es anders sein – spielt auch auf der Deutschen Partnerkonferenz #DPK16 von Microsoft in Bremen eine zentrale Rolle. Wir haben die Konferenz umgebaut, um nicht nur den Dialog zwischen Microsoft und seinen allein in Deutschland mehr als 31.500 Partnerunternehmen zu intensivieren, sondern vor allem den Austausch und die Vernetzung mit unseren gemeinsamen Kunden. Darüber hinaus steht auf der #DPK16 die Praxis auf der Tagesordnung: Mit den „New Business Hubs“ im Rahmen des neuen Formats #DPK16 Inspire zeigen wir auf der Konferenz, wie diese praktischen Lösungen aussehen und was die Cloud beispielsweise im Gesundheitswesen oder im Sport leistet. Denn das ist es, was jetzt noch fehlt: an konkreten Beispielen und Best Practices zu zeigen, wo der Weg in die Digitalisierung beginnt und von welchen Veränderungen er begleitet ist. Sie können die #DPK16 natürlich live in Bremen verfolgen. Wenn Sie keine Zeit für die Reise haben, lade ich Sie ein, die Konferenz im Social Web unter #DPK16 oder auf dem Live-Blog im Internet verfolgen

Gregor Bieler ist General Manager für das Mittelstands- und Partnergeschäft bei Microsoft Deutschland. Das Vernetzen mit ihm ist auch außerhalb der Partnerkonferenz möglich: https://twitter.com/gbieler