Sie sind hier: HomeDatacenter

Datacenter: Deutscher Rechenzentrumspreis 2016

Die Gewinner des Deutschen Rechenzentrumspreises 2016 wurden im Rahmen einer festlichen Gala anlässlich von future thinking – dem RZ-Kongress – in Darmstadt geehrt.

Deutscher RZ-Preis Bildquelle: © future thinking

Preistraeger, Laudatoren, Jury und Veranstalter des Deutschen Rechenzentrumspreises 2016

58 Projekte wurden für den diesjährigen Wettbewerb in acht Kategorien eingereicht. Über die Gewinner hat eine unabhängige und interdisziplinär besetzte Fachjury entschieden. Der Gewinner des Publikumspreises wurde durch ein Online-Voting mit über 3.980 Teilnehmern ermittelt.

Und das sind die Gewinner 2016:

Kategorie 1: „Ideen & Forschung rund um das Rechenzentrum“
Gewinner: ICT Facilities GmbH | Holger Zultner / Stephan Lang
Projekt: „ICT Power Tower - mehr als eine visionäre Rechenzentrumsarchitektur“

Kategorie 2: „RZ-Software“
Gewinner: Link11 GmbH & 8ack GmbH | Jens-Philipp Jung / Björn Christiansen
Projekt: „DDoS Radar“

Kategorie 3: „RZ-Klimatisierung und Kühlung“
Gewinner: EXCool GmbH | Roland Wagner
Projekt: „Indirekte adiabatische freie Kühlung“

Kategorie 4: „RZ-Energietechnik“
Gewinner: Daxten GmbH & STARLINE | Rislov Chad / Paul Etherington
Projekt: „Perfekt per Schiene: Racks elektrifizieren und Stromnutzung optimieren“

Kategorie 5: „RZ-IT und Netzwerk-Infrastrukturen“
Gewinner: Corning | Jörgen Janson / Kate Anderson
Projekt: „Corning's EDGE8TM“

Kategorie 6: „Neu gebaute energie- und ressourceneffiziente Rechenzentren“
Gewinner: noris network AG | Ingo Kraupa
Projekt: „Rechenzentrum MUC5 (München-Ost)“

Kategorie 7: „Energieeffizienzsteigerung durch Umbau im Bestands-RZ“
Gewinner: TU Chemnitz | PD Dr.-Ing. habil. Matthias Vodel
Projekt: „Thermal-Fingerprints – Multidimensionale Echtzeitdatenanalyse im RZ“

Kategorie 8: „Gesamtheitliche Energieeffizienz im Rechenzentrum“
Gewinner: Cloud&Heat Technologies GmbH | Nicolas Röhrs
Projekt: „The Future of Green IT“

Publikumspreis 2016
Gewinner: ICT Facilities GmbH | Holger Zultner / Stephan Lang
Projekt: „ICT Power Tower - mehr als eine visionäre Rechenzentrumsarchitektur“