Sie sind hier: Home

IT-Sicherheitslösungen: Tarox: Distributionspartnerschaft mit Gateprotect und Secudos

Im Frühjahr dieses Jahres versprach der Tarox-Einkaufsleiter Jörg Hasselbach den Fachhandelspartnern zukünftig ein noch attraktiveres und spannenderes Sortiment. Mit zwei neuen Distributionspartnerschaften für IT-Sicherheitslösungen lässt Tarox diesem Versprechen jetzt Taten folgen.

Die neuen Tarox-Partner. Bildquelle: © Tarox

Die neuen Tarox-Partner.

„Als Lösungsanbieter sehen wir den Bereich Security als wichtiges Thema im Tarox-Sortiment. Wir freuen uns, dass wir mit Gateprotect und Secudos als etablierten Unternehmen für IT-Sicherheitslösungen Distributionsverträge abschließen konnten“, erklärt Einkaufsleiter Jörg Hasselbach.

„Gerade in den vergangenen Wochen und Monaten hat sich gezeigt, dass Cyberbedrohungen immer zahlreicher, komplexer und gefährlicher werden. Der Schutz vor diesen Bedrohungen stellt eine immer größer werdende Herausforderung für Unternehmen dar, die sowohl ihre Infrastruktur als auch ihre Daten schützen müssen. Hier kommen innovative Firewall-Lösungen ins Spiel“, erläutert Dennis Monner, Vorstandsvorsitzender von Gateprotect. „Um die wachsende Nachfrage befriedigen zu können, haben wir uns im deutschen Markt für die Zusammenarbeit mit Tarox entschieden – einem Partner, der einen ausgezeichneten Ruf und eine bedeutende Stellung hierzulande besitzt.“

Die primären Gateprotect-Produkte für Netzwerksicherheit sind Next-Generation-Firewall-, Appliance-, Managed-Security- sowie VPN-Client-Systeme. Mit der neuen patentierten „eGUI“-Technologie (Ergonomic-Graphic-User-Interface) und dem „Command Center V3“ setzt Gateprotect zukunftsweisende Maßstäbe für die komfortable Konfiguration und Verwaltung von Firewall-Systemen für Managed-Security-Service-Provider (MSSPs). Die „eGUI“-Technologie führt – laut Herstellerangaben – zu einer deutlichen Erhöhung der effektiven Sicherheit in Unternehmen und zudem zu einer enormen Effizienzsteigerung bei der laufenden Wartung der Systeme. Gleichzeitig sollen hierdurch die Betriebskosten der Unternehmen gesenkt werden.

Fachhandelspartner profitieren von dem Tarox-Status als Gateprotect-Premium-Distributor, denn die Tarox-Techniker werden für den Support der Security-Appliance-Lösung speziell geschult.