Sie sind hier: Home

Aus "LANvantage" wird "LANcommunity": Lancom startet 2018 mit neuem Channel-Partnerprogramm

Lancom Systems, Hersteller von Netzwerklösungen für Geschäftskunden und den öffentlichen Sektor, startet mit einem runderneuerten Channel-Partnerprogramm in das neue Jahr. "LANcommunity" bringt neue Partnerstufen, eine Deal-Registration mit Projektschutz sowie ein Loyalty-Programm mit.

Lancom Systems Logo Bildquelle: © Lancom Systems

Mit dem neuen Partnerprogramm bekräftigt Lancom sein Commitment zum Channel. Das neu aufgesetzte Online-Partnerportal wird ab Mitte des kommenden Jahres zur Verfügung stehen.

“LANcommunity“ bringt neben dem neuen Namen und neuen Partnerstufen auch erstmals Deal-Registration mit Projektschutz sowie ein Loyalty-Programm mit Bonuspunkten und Prämienshop. Erneuerte Einkaufskonditionen sowie erweiterte Support-Leistungen sollen die Neuerungen abrunden. Diese, sehr stark auf langfristige Kooperation und die gegenseitige Unterstützung ausgelegten Aspekte spiegeln sich auch im neuen Namen LANcommunity. Das vorherige Partnerprogramm LANvantage läuft aus.

LANcommunity: Leistungen im Überblick Bildquelle: © Labcin

LANcommunity: Leistungen im Überblick

Statt wie bisher mit den Labeln Reseller, Qualified, Advanced und Solution Partner werben Lancom Partner ab Januar mit ihrem Bronze-, Silber-, Gold- oder Platin-Status. Überarbeitet und angepasst wurden auch die jährlichen Umsatzziele in den einzelnen Partnerstufen: Der Einstieg in das neue Partnerprogramm über den Bronze-Status startet bei 1.000 Euro Jahresumsatz. Der Zugang zur höchsten Stufe Platin erfordert einen Mindestumsatz von 100.000 Euro. Mit dieser Neuerung trägt Lancom  nach eigener Angabe seinem fortgeführten Wachstum in den weiter wachsenden Lösungs- und Anwendungsbereichen und Partnergrößen Rechnung.

Neben neuen Partnerstufen und Umsatzzielen bietet LANcommunity für alte und neue Partner eine Vielzahl neuer Leistungsmerkmale. So gibt es ab dem 01.01.2018 bei Lancom erstmals eine Deal-Registration mit Projektschutz sowie ein Loyalty-Programm mit Bonuspunkten und eigenem Prämienshop.

Besonders attraktiv sollen die neuen Einkaufskonditionen für den Channel sein, mit denen Lancom dem Handel mehr Marge ermöglichen will. Ausgebaute Support-Leistungen, beispielsweise mit garantierten Reaktionszeiten, sollen das Angebot von LANcommunity abrunden.