Sie sind hier: Home

Samsung: Smart Signage Display OHF

Das neue Outdoor-Portfolio von Samsung enthält Displays in drei verschiedenen Größen - 45, 55 und 85 Zoll. Über den Magic Info Server sollen sich diese zentral versorgen, verwalten und überwachen lassen.

OHF-Serie Bildquelle: © Samsung

Samung erweitert sein Outdoor-Portfolio mit Displays für den Einsatz im Retail, an Tankstellen, Bahnhöfen oder im Unternehmensumfeld. Bei den OHF-Displays in 46 und 55 Zoll ist der MagicInfo S4 Player bereits über System-on-Chip (SoC) integriert, wodurch eine All-in-One-Lösung geboten wird. Dadurch können die Geräte von zentraler Stelle aus mit Inhalten versorgt, verwaltete und überwacht werden. Das integrierte WLAN-Modul ermöglicht zudem, dass auch Cloud-basierte Inhalte abgerufen werden können.

„Die neuen OHF-Modelle wurden auf der Grundlage konkreter Kundenwünsche entwickelt und können ohne weiteren Schutz direkt im Außeneinsatz verwendet werden”, erklärt Martin Groß, Head of Product Marketing IT Display bei Samsung Electronic. Das sogenannte MagicGlass soll dafür sorgen, dass den Displays sogar Außeneinwirkungen von bis zu 20 Joule wenig anhaben. Damit sind die OHF-Displays nicht nur gegen starken Wind, sondern beispielsweise auch gegen Vandalismus geschützt und entsprechen dem IK10 Rating nach IEC 62262 Norm2 – ein Maß für die Widerstandsfähigkeit von Gehäusen elektrischer Betriebsmittel gegen mechanische Stoßbeanspruchung.

Die IP56-Zertifizierung zeigt darüber hinaus an, dass die Displays außerdem Staub und starkem Strahlwasser trotzen können. Auch auf extreme Hitze oder Kälte sollen die Geräte eingestellt sein: Während eine spezielle Beschichtung die Entstehung von Oberflächenwärme durch Sonneneinstrahlung reduziert und das Panel dadurch schützt, können sich die Displays durch das patentierte und filterlose Kühlungssystem selbst automatisch regulieren und so Temperaturen von -30°C bis zu +50°C standhalten.

Eine gestochen scharfe Bildwiedergabe bei intensiven Lichtverhältnissen ermöglichen laut Hersteller die hohe Kontrastrate von 5.000:1 (OH85F: 3.000:1), der Helligkeitswert von bis zu 2.500 dc/m² sowie das entspiegelten Panel. Die Helligkeit der Displays kann sich dabei automatisch an die bestehenden Lichtverhältnisse der Umgebung anpassen. .

Für Unternehmen, die sich großflächig präsentieren und dabei auf ultrahochauflösende Inhalte setzt, bietet das neue Portfolio zudem ein 85 Zoll großes Modell, das UHD-fähig ist.

Preise und Verfügbarkeiten
Das Samsung Outdoor Display OHF mit einer Bildschirmdiagonale von 46 Zoll ist für € 7.610,- (UVP), mit 55 Zoll für € 11.110,- (UVP) und mit 85 Zoll für € 50.010,- (UVP) erhältlich. Alle Modelle sind ab sofort verfügbar.