Sie sind hier: Home

Unified Communications: Neues Produktportfolio: Polycom hört auf den Channel

Gemeinsam mit den Partnern erfolgreich sein: Um den Bedürfnissen der Channel-Partner gerecht zu werden, adressiert Polycom mit den neuen Video-, Voice- und Content-Collaboration-Produkten alle Preisklassen und Kundenanforderungen. Und auch neuen interessierten Partnern soll die Vermarktung erleichtert werden.

Mirko Dachwitz, Channel Director Central Europe bei Polycom, ist davon überzeugt, dass das neue Produktportfolio den Channel-Partnern den Weg für neue Märkte ebnet. Bildquelle: © Polycom
Mirko Dachwitz, Channel Director Central Europe bei Polycom, ist davon überzeugt, dass das neue Produktportfolio den Channel-Partnern den Weg für neue Märkte ebnet.

Die Partner-Community habe um ein Update des bestehenden Produktportfolios gebeten, wie Glynn Jones, Vice President EMEA Channels and Advanced Technology Group bei Polycom, berichtet. Unternehmen müssen in der heutigen Geschäftswelt flexibel sein, sowohl hinsichtlich des Arbeitsstils als auch der IT-Leistungen. Den Channel-Partnern zufolge sind die Kunden vermehrt auf der Suche nach einer einfachen Plug and Play-Nutzung, die Polycom beispielweise mit der Lösung „Polycom Real Presence Debut“ umgesetzt hat. Jones: „Wir haben dafür gesorgt, dass unser Portfolio für wirklich jede Räumlichkeit Lösungen bereithält – vom traditionellen Konferenzraum, bis hin zum kleinen Meeting-Raum. ,Polycom Real Presence Trio‘, die erste intelligente Schnittstelle für die Zusammenarbeit im Team und ,Polycom Real Presence Centro‘, eine Lösung, die Mitarbeiter in das Zentrum der Zusammenarbeit stellt, zählen genau hierzu.“

Beim Hersteller hat man verstanden, dass die Partner Lösungen benötigen, die ihnen dabei helfen, ihr Angebot auszubauen – um ihre Kunden von einer Standardumgebung in eine Unified Communication- und as-a-Service-Umgebung begleiten zu können. So erlaubt etwa „Polycom Real Presence Trio“ Partnern, die traditionell eher auf Voice fokussiert waren, ihren bestehenden Kunden jetzt auch Video und Content Collaboration anzubieten – als einfachen Service zu einem konkurrenzfähigen Preis. „Partner sind eine wichtige Komponente unseres Erfolgs. Denn gemeinsam bedienen wir einen breiten Kundenstamm und lösen dessen einzigartige Herausforderungen. Dank unserer gemeinsamen Bemühungen sind unsere Kunden heute erfolgreich. Und auch wir werden weiterhin wachsen und den Ausbau von Video-, Voice- und Content-Collaboration-Lösungen fortsetzen“, betont Jones. Zudem will Polycom auch weiterhin Partner, die Value-added-Lösungen und -Services in ihr Portfolio aufnehmen, mit dem Circle of Excellent Award auszeichnen.

Den hohen Stellenwert der Channel-Partner für Polycom betont auch Mirko Dachwitz, Channel Director Central Europe: „Partner spielen bei der Reise von Polycom eine entscheidende Rolle, und unsere Partner Community, gerade auch hier in Deutschland, ist hochqualifiziert, motiviert, innovativ und mit einem entsprechenden Unternehmergeist ausgestattet. Deshalb wollen wir auch zukünftig an der Strategie festhalten, im Gleichschritt mit unseren Partnern zu arbeiten, um die dynamischen Herausforderungen des modernen Arbeitsplatzes zu bewältigen.“ Er ist davon überzeugt, dass das neue Produktportfolio Partnern den Weg für neue Märkte ebnet – das Feedback der Partner hinsichtlich der neuen Produkte sei „sehr gut“.