Expertentipps: Fünf Schritte zum Schutz des geistigen Eigentums

Der Trend der Digitalisierung ist nicht aufzuhalten. Software ist in immer mehr Branchen kein rein unterstützendes Mittel mehr, sondern wird Teil des Geschäftsmodells. Damit gehört es zum geistigen Eigentum und sollte ebenso stark geschützt werden – nicht nur gegen Spionageversuche von außen, sondern auch von innen. Doch das ist einfacher gesagt als getan. Fünf Maßnahmen können jedoch dabei helfen, das geistige Eigentum auf Software-Basis besser abzusichern. mehr über „Fünf Schritte zum Schutz des geistigen Eigentums“

Bilder

Videos