Schutz vor Identitätsverlust: Sieben Tipps für die Sicherheit der digitalen Identität

Persönliche Informationen wie Adressen oder Sozialversicherungsnummern können für Cyberkriminelle mindestens ebenso wertvoll sein wie Kreditkarteninformationen, da sie damit die Identität des Opfers für ihre Zwecke nutzen können. Security-Software-Hersteller Eset gibt Tipps, wie die Gefahr des digitalen Identitätsverlustes minimiert werden kann. mehr über „Sieben Tipps für die Sicherheit der digitalen Identität“

Bilder

Videos